MatriCultura©
Der Weg und das Ziel ist das Lebendige

 

 

www.matricultura.org
 

Deutsch       Espanol      English

 
 
Matricultura
Aus-Einstiegspionierin Aus-Einstiegspionier
Aufgaben, Ziele und Umsetzung
Bildsprache
Grund-Werte
Eigenleibliches Gesunden
Grundlagenforschung
patriarchale Spaltungsmuster
 
Matricultura konkret
Lebens-Biotope und Analysemodell
Analyse Autarca 2007-2010 und Ausblick 2013
Bildergalerie vom Lebens-Biotop Autarca
Autarca - Zentrum für ökologische Lebensentfaltung
Profile
Kontakt
 
Links und Literatur
Links
Literatur
Impressum und Disclaimer

 

 

Academia Autónoma AUTarcaMatricultura - La Palma - Canarias
Autarca, Zentrum fuer Oekologische Lebensentfaltung mit den Schwerpunkten:
angewandte Permakultur, Wiederaufforstung als Basis der Subsistenz, lebensenergetische Wetterarbeit nach W. Reich, behandlungsfreie Imkerei

“The prime Directive of Permaculture: The only ethical decision is to take responsibility for your own existence and that of our children’s. Make it now.” Bill Mollison


Aktuelles Kursangebot!
„PDC-Kurs auf AUTarca: Die Verbindung aus unglaublicher Intelligenz, Fachwissen und Einfachheit!“ Marcel und Romano, Schweiz
„PDC-Kurs auf AUTarca: Überraschend intensiv und allumfassend!“ Muneesh, Bremen
PDC-Kurs: AUTarca ist wegweisend für die Permakultur-Bewegung!, Hartmut Wagner, Freiburg (Vauban)
„100% Begeisterung und Motivation zum Start eines eigenen Permakultur-Projektes!“ Andrea, Permakulturaktivistin, Salzburg

2018 und 2019
Der praxisorientierte

Permakultur Design Kurs auf AUTarca
mit Barbara Graf und Erich Graf
November 2018 (15.11. - 27.11.)
Kurs ist ausgebucht!!!
Programm PDC Nov. 2018:
pdf/PDC_Kurs_Programm_November_18.pdf

Maerz 2019 (28.3. - 9.4.)

noch 2 Plaetze frei
pdf/PDC_Kurs_Programm_Fruehling_19.pdf


Oktober 2019 (31.10. - 12.11.)

noch Plaetze frei
pdf/PDC_Kurs_Programm_November_19.pdf


PDC-Kurs: AUTarca ist wegweisend für die Permakultur-Bewegung!
, Hartmut Wagner, Freiburg (Vauban)




 




   

Einblicke, Besuche, Kurse und Weiterbildungen auf AUTarcaMatricultura
Möglichkeiten die Arbeits- und Forschungsmethoden von AUTarcaMatricultura näher kennen zu lernen gibt es in unterschiedlicher Weise:


Überblick

Führungen und Vorträge


Permakultur-Design-Kurs PDC auf AUTarcaMatricultura

Daten, Anmeldung, Reservationen



Fuehrungen und Vortraege: 4-5 Std.
Fuer Menschen, die Autarca aus naechster Naehe sehen wollen, bieten wir Fuehrungen an.

Waehrend einer Fuehrung lernt Ihr die wesentlichen Grundlagen unserer Arbeit kennen: die harmonische Arbeit mit den Elementen, das Leben und Denken in immer wiederkehrenden Zyclen, das Entscheiden im Konsens in der gesamten Gemeinschaft. Als praktische Beispiele unserer Arbeit zeigen und erklaeren wir auch alle Teilgebiete wie Sonnenkochen, Biol. Klaeranlage, Biogasproduktion, Wasser- und Mineralkreislaeufe, Huehnertraktor, Wurmfarm, biol.dynamische Heiltees, alternative Bienenhaltung, TerraPreta Herstellung, verschiedene Wiederaufforstungsstrategien, die Arbeit mit eigenem Saatgut, Selbstversorgungsmethoden, die bioklimatische Bauweise, uvm.

Natuerlich verwoehnen wir Euch im Schatten unserer Avocadobaeume mit einem Snack aus der eigenen Kueche. Dabei koennen Fragen gestellt und Kontakte mit Gleichgesinnten geknuepft werden.

Projektbeitrag: 40 Euro pro Person ( Kinder 8 bis 14 Jahre 20 Euro)

einige Kommentare zu den Führungen:
„Wahrlich, ein zukunftsweisendes Projekt“, Bernd Senf, Deutschland
„Die Führung durch AUTarca hat mich begeistert und mit Freude erfüllt“, Rainer Fischer, La Palma
„Das Highlight meines La Palma Urlaubes“, Helen G.,  Schweiz
Es war mir keine Minute langweilig“, Reinhard, Deutschland
Das beste Essen der Insel!“, Helmuth, Oesterreich
Ein hervorragendes Beispiel des Transitions Movements“, Melitta, Deutschland
„Die Integration von Pflanzen, Tieren, Menschen und Elementen ist für mich wegweisend und inspirierend.“, JoJo L., Schweiz

„Hier bekommen wir ein Bild für eine neue Welt, Simone und Ben, La Palma
„Autarca ist für uns ein Beispiel für das Gute Leben“, Regina und Lorenzo, Italien
Ich habe das Gefühl im Paradies zu sein.“, Anja S., Deutschland
„Autarca  ist für mich eine Quelle der Inspiration. Da geht mir das Herz auf!“, Sheila C., Schweiz
„Autarca  ist unglaublich aber wahr - wir sind inspiriert!“, Jutta, La Palma
„Autarca  ist ein Beispiel für geerdete Spiritualität!“, Rika, La Palma
„Ich konnte die positive Energie voll aufnehmen!, Lucienne, Zürich
„Durch AUTarca geführt zu werden ist ein wunderbares und motivierendes Erlebnis.“, Evelyn, Deutschland
„Ein AUTarca Besuch gibt Orientierung und Inspiration. Ich werde jetzt eine PC-Design Kurs machen“, Cristina, La Palma

 

Permakultur-Design-Kurs auf AUTarcaMatricultura:
maximal 8 Personen
Fuer Menschen,
- die selbst ein Permakultur Projekt starten wollen,
- die gerne in einer Gemeinschaft aufgenommen weden moechten,
- die sich in Transitiontowns aktiv und aufbauend beteiligen wollen,
- die in ihrer Region die matriarchale Subsistenzwirtschaft foerdern wollen,
- die in ihrer Region oder ihrem Oekodorf eine lokale Waehrung einfuehren wollen,
- die wieder lernen wollen, sich mit Mutter Erde zu verbinden
- die an ihrer Heilung aktiv teilnehmen wollen,
- die in Selbstverantwortung fuer Ihr Handeln einstehen koennen,
- die das Leben wieder ins Zentrum ihres Handelns stellen wollen,
bieten wir den Permakultur-Design-Kurs an.

Waehrend ca. 2 Wochen werdet Ihr (am besten in der Gruppe, mit der Ihr euer Projekt starten wollt) in unserer Gemeinschaft leben und mitarbeiten und die Grundlagen der Theorie nach Bill Mollison, David Holmgren, Sepp Holzer und Masanobu Fukuoka festigen.
Weiter werdet Ihr vertraut gemacht mit den zukunftsweisenden Arbeits- und Forschungsmethoden von Maria Thun, Viktor Schauberger, Wilhelm Reich, Vandava Shiva und Heide Goettner-Abendroth und eure Abschlussarbeit ausarbeiten.

Waehrend Eures Aufenthaltes bieten wir taeglich (ausser Sonntags)
- Theorie
- Praktische Arbeit
- Fragen und Antworten zur Theorie und zur Begleitung der Abschlussarbeit
- Fuer das Studium stehen die Matricultura-Bibliothek und die Grundstuecke und Infrastruktur von Autarca 1 und Autarca 2 zur Verfuegung.

An einem Tag der Woche ist fuer uns alle Feiertag: Exkursionen, Wanderungen, Strandtage, je nach gusto.

Zudem bieten wir
-Einführung in die wegweisende energetische Wetterarbeit nach Wilhelm Reich
-aufbauende Dokumentarfilme mit anschließender Diskussion.

Acht Mal im Jahr feiern wir die matriarchalen Jahreskreisfeste, die Studentinnen und Studenten sind wie alle der Autarca-Familie herzlich eingeladen, die Feste mitzugestalten, daran teilzuhaben und mitzufeiern.

Projektbeitrag: nach Absprache


AUTarcaMatricultura Diplom fuer angewandte Permakultur
Alle, die einen 72 Stunden Permakultur Design Kurs absolviert haben, dürfen den Begriff Permakultur nutzen. Wer über mind. 2 Jahre ein eigenes Projekt gemäß diesen Prinzipien aufbaut und seine Arbeit dokumentiert, kann sich für das Permakultur Diplom bewerben. Dieses berechtigt, Permakultur zu lehren. Sobald Du ein Projekt aufgebaut hast, das Ausstrahlung von Lebendigkeit und Fülle hat, wirst Du mit Menschen in Verbindung kommen, die Dein Wissen zum Einstieg in eine lebenszentrierte Welt ehren und es sich ebenfalls aneignen wollen.

Die Richtlinien zum Erhalt des AUTarcaMatricultura Diploms fuer angewandte Permakultur orientieren sich zudem am Dokument: "The Foundation Year-Book of The Permaculture Academy compiled by Bill Mollison":
 pdf/BillMollisonYearBook2003.pdf

Autarca - Zentrum für ökologische Lebensentfaltung
Barbara Graf und Erich Graf
Camino La Ermita 26
E-38780 Tijarafe 

Telefon: ++34 922 49 02 15



Wegbeschreibung: pdf\direccion.pdf


 

 

 

 
 


 

 

 
                                                  
 



 

Version: 29.10.18 19:26:29
Autarca Tinizara